Bayerische Eigenheimzulage: Antrag 2018-10-12T11:53:15+00:00

Antrag und Formulare für die Bayerische Eigenheimzulage

Hier finden Sie alle Information, die Sie benötigen um einen Antrag auf die Bayerische Eigenheimzulage zu stellen. 

Wo stelle ich den Antrag?

Den Antrag für die Bayerische Eigenheimzulage stellen Sie bei der BayernLabo. Nach erfolgter Antragstellung wird die BayernLabo die eingereichten Unterlagen auf Vollständigkeit prüfen. Sind alle Unterlagen vollständig, führt die BayernLabo ein Bewilligungsverfahren durch und wird Ihnen bei erteilter Bewilligung einen Zuwendungsbescheid zuschicken.

Ab wann kann man den Antrag stellen?

Die Anträge für die Bayerische Eigenheimzulage können ab dem 01.09.2018 gestellt werden. Anträge können auch rückwirkend gestellt werden, solange das Datum der Baugenehmigung bzw. des notariellen Kaufvertrages nicht vor dem 01.07.2018 liegt. Bitte beachten Sie, dass Sie innerhalb der ersten sechs Monate nach Bezug Ihrer neuen Immobilie den Antrag stellen müssen.

Die Bewilligung eines Antrage ist frühestens ab dem 25.09.2018 möglich.

Onlineantrag oder Antrag in Papierform

Den Antrag können Sie bis zum 30.09.2018 können Anträge ausschließlich in Papierform gestellt werden. Dazu laden Sie sich die Antragsformulare runter und drucken Sie aus. Schicken Sie die vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Antragsformulare zusammen mit den erforderlichen Unterlagen (in Kopie) an: Bayern Labo,  Stichwort EHZ – BKG, Postfach 200537 in 80005 München.

Ab Oktober 2018 soll eine elektronische Antragstellung möglich sein.

Wichtiges zur Antragstellung:

Bitte beachten Sie, dass der Antrag spätestens sechs Monate nach Bezug der Immobilie erfolgen muß.

Informationen und Antrag zur Bayerischen Eigenheimzulage als Download

Hier haben wir alle Links zu Infos der BayernLabo rund um den Antrag und das Antragsformular für die Bayerische Eigenheimzulage für Sie zusammengetragen. Klicken Sie einfach auf den Download Button. Das Pdf Dokument öffnet sich in einem neuen Fenster.

Benötigte Unterlagen zur Antragstellung

Bitte halten Sie folgende Unterlagen für den Antrag zur Bayerischen Eigenheimzulage bereit. Bitte beachten Sie, dass die BayernLabo keine Unterlagen zurückschickt. Bitte reichen Sie daher alle Unterlagen in Kopie zu Ihrem Antrag ein.

  • Personalausweis bzw. Identifizierung Ihrer Person (z.B. Postident-Verfahren; kann auch nachgereicht werden)

  • Bestätigung einer Meldebehörde, aus der hervorgeht, dass Sie seit mindestens einem Jahr in Bayern wohnen oder Nachweis einer Erwerbstätigkeit seit mindestens einem Jahr in Bayern

  • Einkommenssteuerbescheide ggf. beider Antragsteller des zweiten und dritten Jahres vor Antragstellung. (Antrag in 2018: Bescheide aus 2016 und 2015)

  • Meldebescheinigung der Gemeinde

  • Vollständiger Grundbuchauszug (Eigentumsnachweis oder mind. Eintragung der Auflassungsvormerkung)

  • ggf. baurechtliche Genehmigung bzw. Bestätigung der Gemeinde

  • ggf. Kaufvertrag Ihrer Immobilie

  • bei laufendem Kindergeldbezug: aktueller Kindergeldbescheid

Alle Infos zur Bayerischen Eigenheimzulage lesen Sie hier!